Über mich

Vita von Carlos Wolf

Carlos Wolf

Carlos Wolf, geboren in einem beschaulichen Städtchen auf der Hohenloher Ebene. Den Eingeborenen dieser württembergischen Region sagt man nach, sie seien „maulfaul“. Dieses Stigma war wohl die Initialzündung für seine schriftstellerische Tätigkeit, denn er griff früh zur Feder um sich Gehör zu verschaffen.

Nach den wilden Sechzigern in Frankfurt zog es ihn in die Welt hinaus. Asien und die Staaten Osteuropas waren seine bevorzugten Ziele. Reisen birgt Abenteuer, besonders, wenn man im Rollstuhl sitzt. Da kam es schon vor, dass der Rollstuhl in Peking ausgeladen während sein Eigentümer weiter nach Hongkong unterwegs war oder der Pilot ihn huckepack nahm und die Gangway hinunter schleppte.

Mit einem „Stall voll Erlebtem“ und Terabyte füllende Ideen setzte sich Carlos Wolf an die spanische Mittelmeerküste. Heute schreibt er neben Features auch Satiren, Songtext, Lyrik, Anekdoten und Romane.